Jeden 1. Sonntag im Monat treffen wir uns im Daisys Diner in Oyten ab 15.00 Uhr
Übersicht - RE: Gruppenaufstellung <Camaro> vs <Mustang - 2


#21

RE: Gruppenaufstellung <Camaro> vs <Mustang

in 9.Bremer Treffen "Born 2 Drive" am 13.08.2016 10.08.2016 18:49
von Didi_HB | 1.426 Beiträge

@all

Lasst uns die diversen Diskussionen über den Ablauf (Gruppenaufstellung von Fahrzeugen, Parkplatzeinweiser, etc.) doch nach dem Treffen bei einem extra einberufenen Arbeitskreis besprechen. Hier können wir dann Verbesserung, was gewünscht ist und was nicht usw. erörtern. Daraus lernen wir dann wieder für das nächste Treffen dazu.

Personelle Veränderungen sollten, nach meiner bescheidenen Meinung, auf der nächsten Mitgliederversammlung besprochen werden.

Wir sollten jetzt alle Kraft für den erfolgreichen Ablauf "Born to drive 9" bündeln.
Denn wir haben es geschafft zum größten nicht kommerzielen Treffen in Norddeutschland zu wachsen. Diverse Treffen richten sich mittlerweile nach unserem Termin aus, um nicht am gleichen Tag ein Treffen zu veranstalten. Wir haben also schon sehr viel bewegt.
Umso größer ist die Erwartungshaltung der Teilnehmer an unser Treffen. Zeigen wir ihnen bitte unsere Professionalität und Souveränität bei der Durchführung unserer Veranstaltung.

Auch dass sich unsere "Händlermeile" vergrößert hat, ist ein Erfolg für den Verein. Wir können dadurch unser Treffen finanziell auf sichere Beine stellen, werden dadurch auch attraktiver für die Besucher und bieten somit eine noch größere Akzeptanz bei den Teilnehmern.

Fazit: Wir geniessen ein tolles Ansehen bei der US-Car Gemeinde, werden interessanter für Händler / Unternehmer / Medien und haben eine absolut positive Außenwirkung.

Daher meine Bitte, lasst "Born to drive 9" zu einem weiteren vollen Erfolg werden. Wir bekommen dafür sehr viel Positives zurück!.

Grüße an Euch alle
Dieter


Treibe nie jemanden in die Ecke, denn die einzige Richtung, in die er dann gehen kann, ist die, in der du stehst.
nach oben springen

#22

RE: Gruppenaufstellung <Camaro> vs <Mustang

in 9.Bremer Treffen "Born 2 Drive" am 13.08.2016 10.08.2016 21:31
von Xena | 306 Beiträge

Poppkorn raus und Getränke bereit stellen
Also, jetzt möchte ich auch mal was sagen
-Wir helfen gerne an der Einfahrt (auch 5 Stunden), weil wir Lust dazu haben und zu den Stoßzeiten 3 Helfer einfach zu wenig sind (auch wenn Uwe das anders sieht)
_Wir tragen kein Vereins T-Shirt, da es bei Kälte und Regen eh keiner sieht und eine Weste viel sinnvoller ist, da sie wiederverwendbar, durchtauschbar und über allem zu tragen ist.
-Es wird sich über zu wenig Helfer beschwert, aber durch zu viele Ansagen und Vorschriften, was man(frau ;-)) zu tun und zu lassen hat (z.B.
T-Shirts, Funkgeräte kaufen) verlieren viele Lust an einer Sache, die nur Hobby sein sollte und Spass machen sollte.
-Auch auf anderen grossen Treffen (z.B. Street Mag) stehen die De Lorean`s und Camaros nur ziusammen, wenn sie als Gruppe kommen, oder sehr früh vor Ort sind.
- Wir persönlich möchten keine Reihe Neuwagen sehen! Sie sind uns zu langweilig.Eine gemischte Reihe ist interessanter und es ist für JEDEN was dabei.
- Über Muskle- und Pony Cars und Ikonen kann man sich ja streiten, aber bei Mustang denken wir doch eher an ein Pony Car und für Muskle cars stehen doch eher Challenger, Charger und GTO usw.
-Durch die Teinahme und Mitorganisation bei diversen Veranstaltungen, an denen wir sonst noch teilnehmen, und die auf SPASS beruhen, ist es sehr bedauerlich, daß manche Personen es bei euch so verbissen und unentspannt sehen.
-Sehr schade, daß Frank seinen Vorstand aufgeben möchte! In unseren Augen hat er alle Seiten gesehen und nicht nur seine Interessen verfolgt. Wer soll das den besser machen?
Wir hoffen auf ein schönes,entspanntes Treffen bei gutem Wetter
Bianka und Jörg


nach oben springen

#23

RE: Gruppenaufstellung <Camaro> vs <Mustang

in 9.Bremer Treffen "Born 2 Drive" am 13.08.2016 11.08.2016 00:01
von DarkWing | 927 Beiträge

Zitat

-Wir helfen gerne an der Einfahrt (auch 5 Stunden), weil wir Lust dazu haben und zu den Stoßzeiten 3 Helfer einfach zu wenig sind (auch wenn Uwe das anders sieht).


Ich sehe das gar nicht anders, wie Du, Du hast doch recht :-) (ich denke aber es in der Regel 4,5,6 Leute die dort stehen :-)

Zitat

Wir tragen kein Vereins T-Shirt, da es bei Kälte und Regen eh keiner sieht und eine Weste viel sinnvoller ist, da sie wiederverwendbar, durchtauschbar und über allem zu tragen ist.


Hmmm bis jetzt hat es noch nie beim Treffen Soooooo schlechtes Wetter gegeben.
Auch kein Problem... ICH habe mir die T-Shirts nicht gewünscht, Ich habe mir bei den Rotenburger Racedays vor drei Jahren welche machen lassen, alle andere sind auf den Zug mit aufgesprungen, und haben danach gefragt. Es ist doch gar kein Zwang, Du kannst da auch ohne Weste stehen. Ich habe bewusst dieses Jahr NICHT die T-Shirts gemacht und organisiert, das kommt zu einem sehr grossen Teil aus den Reihen der Mitglieder. KEINER MUSS bestellen, dieses Mal hat der Verein sogar was dazu gegeben, nicht ich :-)

Zitat

-Es wird sich über zu wenig Helfer beschwert, aber durch zu viele Ansagen und Vorschriften, was man(frau ;-)) zu tun und zu lassen hat (z.B. T-Shirts, Funkgeräte kaufen) verlieren viele Lust an einer Sache, die nur Hobby sein sollte und Spass machen sollte.


Wer nicht möchte muss das doch nicht tun, Das Treffen ist völlig frei, ich habe keine VORSCHRIFTEN gemacht, das steht mir nicht zu, Ich habe mal vor ein paar Wochen ein paar Richtlinien herausgegeben, das war auch alles. Aber nur weil viele gefragt haben "warum, wie geht das, was muss ich machen" Ich nehme die gerne wieder raus wenn die Stören.... eine pn hätte gereicht.... :-)

Zitat

-Durch die Teinahme und Mitorganisation bei diversen Veranstaltungen, an denen wir sonst noch teilnehmen, und die auf SPASS beruhen, ist es sehr bedauerlich, daß manche Personen es bei euch so verbissen und unentspannt sehen.


Sprich mich doch an :-) Sprich doch nicht so allgemein, Ich bin echt entspannt, locker ,fluffig
Ging doch nur um die Aufstellung der Autos, und das ist doch gegessen :-) :-)

Das Treffen ist in der Grösse nur noch als Teilnehmer entspannend. Mal abgesehen von meiner Person habe ich letztes Jahr ein paar Leute mit roten Kopf gesehen :-)

Ich bin da nicht so wichtig. :-)
allerdings habe ich das Gefühl , das ich auch der einzige bin der ein wenig Kritik öffentlich anbringt.
Alles andere habe ich als Dienstleistung, Idee, Hinweis, Beitrag mit dazugebracht... mehr nicht.
Der Verein ist das Treffen, das sind ca 60 Leute.. die alle können das auf die Beine stellen, dieses Jahr hat das fast alles nur eine Person gemacht (NICHT ich), fünf-sechs Leute haben noch ein wenig zugearbeitet.

Ohh shit, haste noch Popcorn, ach ne lass man muss ins Bett morgen noch ne Runde arbeiten, gute Nacht... :-)

Wir sehen uns Samstag und wir schaffen das schon :-)


Es ist klug sich dumm stellen zu können, anders herum ist es schon schwieriger......
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guilty
Besucherzähler
Heute waren 21 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2427 Themen und 26695 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Forum Software von Xobor